Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung und Wurzelkanalbehandlung Düsseldorf

Mit unserer Wurzelbehandlung in Düsseldorf werden Sie nicht nur von Ihren Zahnschmerzen befreit, sondern auch vor dem Zahnverlust bewahrt. Bekanntlicherweise ist Karies für Wurzelbehandlungen verantwortlich, da die Bakterien sich hierbei zunächst durch den Zahnschmelz und dann in den Wurzelkanal Ihrer Zähne arbeiten. In diesem Wurzelkanal befindet sich das sogenannte Zahnmark, sowie der Zahnnerv und Blutgefäße, die mit dem Rest Ihres Körpers verbunden sind. Dringen hier Keime ein, erfolgt eine Entzündung Ihres Zahnwurzel-Gewebes. Diese ist mit starken Schmerzen verbunden und kann bei nicht erfolgender Behandlung ziemlich schnell auf das umliegende Gewebe und Weichgewebe vordringen – daher auch die im Volksmund bekannte „Dicke Backe“.

Wie unsere Wurzelbehandlung in Düsseldorf erfolgt

Eine Wurzelbehandlung in Düsseldorf hat immer einen ganz bestimmten Ablauf, dem unsere Zahnärzte Düsseldorf zum optimalen Ergebnis befolgen. Zunächst muss das von den Bakterien befallene Gewebe aus Ihrer Zahnwurzel entfernt werden, was einen ziemlich komplizierten Prozess darstellt, den Sie selbstverständlich nur mit einer Betäubung miterleben. Anschließend wird der Wurzelkanal ausgespült, um die Bakterienbelastung völlig auszuschließen. Ist dieser Schritt erfolgreich erfolgt, kann die nun leere Zahnwurzel aufgefüllt und damit verschlossen werden. Der Rest des Zahnes bleibt durch diese Behandlung gesund und intakt und liefert Ihnen ein bleibend gesundes Zahnbild – was ohne Wurzelbehandlung nicht lange bestehen würde.